Motormühle "Otto Bathe" Vehlefanz

Dreistöckige Mühlenanlage mit Halbkeller, halbautomatische Rückschüttmühle, komplette Motormühle mit elektrischem Einzel- und Gruppenantrieben.

Bilder

Torsten Rüdinger (MüV)

Torsten Rüdinger (MüV)

Torsten Rüdinger (MüV)

Torsten Rüdinger (MüV)

Torsten Rüdinger (MüV)

Torsten Rüdinger (MüV)

Torsten Rüdinger (MüV)
Deutscher Mühlentag 21.05.2018

Zeitraum: von 11.00 bis 16.00 Uhr

Besichtigung der Motormühle eh. Otto Bathe und des Hofensembles, inkl. Kutsch- und Pferdestall

Kutschfahrten (Pendelverkehr zwischen der Bockwindmühle Vehlefanz und der Motormühle Vehlefanz)

 Kutschenausstellung

 Livemusik (ab ca. 12.00 Uhr)

Reichhaltiges Imbiss-Angebot der Rhinland Fleischerei, Getränkebuffet, Kaffee und Kuchen

Einweihung des Hofensembles und Pflanzung des Mühlenapfelbaums

Sonstige Aktivitäten

Ab 2019 soll die Motormühle an festen Tagen für Besichtigungen geöffnet werden. Besichtigungen sollen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich sein. Zudem sollen für Schüler- oder Ausflugsgruppen Führungen im Rahmen von Projekttagen angeboten werden.

Darüber hinaus wird auf dem „Mühlenhof Vehlefanz“ ab Mai/Juni 2018 eine Wanderreit- und Wanderfahrstation mit einer Ferienunterkunft für bis zu vier Personen eröffnet.

Geschichte

Erbaut 1936

Daten
ID 56906
Union DGM Berlin und Brandenburg
Wanderweg
Country Germany
Name Motormühle "Otto Bathe" Vehlefanz
lat 52.71498769999999
long 13.101530499999967
Postleitzahl 16727
Bundesland Brandenburg
Landkreis Oberhavel
Others ehemalige Bäckerei, Hofensemble mit Remise
Straße Lindenallee 8
City Part Vehlefanz
Mühlentyp Motormühle
Technik vollständig erhaltene Anlage
Öffentliche Nutzung ab 2019 regelmäßige Führungen vorgesehen
logo_detail motor
Private Nutzung Schauanlage
Stockwerke drei
Mühlenverband Mühlenvereinigung Berlin-Brandenburg e.V.
Gemeinde Oberkrämer
Funktion Leerlauffähiger Betrieb wird vorbereitet
Zustand ruhende Anlage
Function Historic Getreidemühle
Frühere Antriebsart Elektromotor für Einzel- und Gruppenantriebe
Frühere Antriebskraft Elektromotor
Lage
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren