Alte Messerfabrik Friedenthal

Funktionsfähige Wassermühle, ehemals Hammer, Getreide-, Öl- und Papiermühle mit einem oberschlächtigen Wasserrad, später einer Banki-Turbine. 1896 entstand hier eine Messerfabrik, die bis in die 1970-er Jahre in Betrieb war; heute Atelier des Bildhauers Rainer Pape. Seit Sanierung der Wasserkraftanlage im Jahr 2010 Stromerzeugung mit doppelt gesteuerter Kaplan-Turbine.

Bilder

Ralf Hewig
Deutscher Mühlentag 05.06.2017

Führung: „Stromerzeugung durch Wasserkraft“, Bildhaueratelier: „Hammer und Meißel zum Ausprobieren“. Handgemachte Pizza aus dem Steinofen, Kaffee und Kuchen, Live-Musik.

Daten
ID 56661
Union Rheinischer Mühlenverband
Country Germany
Name Alte Messerfabrik Friedenthal
lat 50.8965
long 7.469425
mID 27964
Postleitzahl 51588
Stadt Mümbrecht
Bundesland NRW
Landkreis Oberbergischer Kreis
Straße Friedenthal 2a
Kontakt Rainer und Corinna Pape, Friedenthal 2a, 51588 Nümbrecht, Tel.: 02247/2555
Internetseite http://www.friedenthal.de
City Part Friedenthal
Mühlentyp Wassermühle
logo_detail turbine_work
Mail atelier.pape@t-online.de
Mühlenverband Rheinischer Mühlenverband
Interne Nummer 319
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren