Bliesheimer Mühle_ID_10054

Die Mühle liegt am Liblarer Mühlengraben, Erstnennung um 1260. Wohnhaus mit angebautem Mühlengebäude (17./18. Jh.). Das Gerinne zum ehemals mittelschlächtigen Wasserrad ist noch erhalten. Das Wasserrad soll wieder gebaut werden. Die Mahleinrichtung ist noch vorhanden, Technik komplett. In Renovierung.

Bilder
Deutscher Mühlentag 05.06.2017

Ab 12:00 h Demonstration der durchgeführten Sanierungsarbeiten, die Mühlradwelle wird gedreht; Führungen durch den Bioland-Gemüsegarten, Informationsstände zu Handwerk und Tierschutz, Tabitha Porck singt für den guten Zweck (Tierschutz); Kaffeestübchen und Getränkestand.

Sonstige Aktivitäten

Bioland-Betrieb mit Hofladen

Daten
ID 38792
Union Rheinischer Mühlenverband
Country Germany
Name Bliesheimer Mühle_ID_10054
lat 50.78648611
long 6.822666667
mID 10054
Postleitzahl 50374
Stadt Erftststadt
Bundesland NRW
Landkreis Rhein-Erft-Kreis
old_id wa_3
Straße Merowingerstr. 115
Kontakt Johannes Hemmersbach,
Tel.: 02235-2694
Internetseite http://www.bliesheimer-muehle.de
City Part Bliesheim
Mühlentyp Wassermühle
logo_detail watermill_no_drive
Mail Bliesheimermuehle@yahoo.de
Mühlenverband Rheinischer Mühlenverband
Interne Nummer 151
Aktuelle Antriebsart ohne
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Special Construction mittelschlächtig
Frühere Antriebsart Wasserrad
Frühere Antriebskraft Wasser
Lage
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren