Bockwindmühle Auguste

Bockwindmühle mit Segelflügeln, vollständige Einrichtung, 1810 in Alvesse bei Braunschweig erbaut, 1975 auf das Museumsgelände transloziert, voll funktionsfähig.

Bilder
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Zum „Deutschen Mühlentag“ am Pfingstmontag steht natürlich die über 200 Jahre alte Bockwindmühle „Auguste“ als Wahrzeichen des Handwerksmuseums mal wieder im Mittelpunkt des Geschehens. Und natürlich wird in ihr für das interessierte Publikum vorgeführt.

Sonstige Aktivitäten

Geöffnet vom 31. März bis 27. Oktober, Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr. Weitere Aktivitäten unter: www.handwerksmuseum‐suhlendorf.de Homepage: http://www.handwerksmuseum‐suhlendorf.de

Daten
ID 46817
Union Mühlenvereinigung Niedersachsen und Bremen
Wanderweg
Country Germany
Name Bockwindmühle Auguste
lat 52.92491111
long 10.75608056
mID 18091
Postleitzahl 29562
Stadt Suhlendorf
Bundesland Niedersachsen
Landkreis Uelzen
old_id wi_1481
Straße Mühlenweg 15
Internetseite http://www.handwerksmuseum-suhlendorf.de
Mühlentyp Bockwindmühle
logo_detail windmill_work
Mühlenverband Mühlenvereinigung Niedersachsen und Bremen
Interne Nummer 277
Aktuelle Antriebskraft Windkraft
Lage
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren