Bohnsdorfer Bockwindmühle im Deutschen Technikmuseum Berlin

Bockwindmühle aus Berlin-Bohnsdorf umgesetzt, windgängig mit einem Schrotgang und Beutelwerk, Türenflügel.

Bilder

Leo van der Drift
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Führungen durch die Bockwindmühle, 

Besichtigung der anderen Mühlen auf dem Freigelände von außen möglich,

Sonstige Aktivitäten

Besichtigung/Führung

Geschichte

Erbaut 1820 bei Köpenick. Umgesetzt um 1870 nach Bohnsdorf, nach Kriegsschaden 1945 Verfall. 1987 nach Westberlin für das entstehende Museum für Verkehr und Technik (heute DTMB) erworben und weitgehend als Replik unter Verwendung originaler Teile auf dem Stand der Mühlentechnik von 1820 aufgebaut.

Daten
ID 35471
Union Mühlenvereinigung Berlin-Brandenburg e. V.
Wanderweg
Country Germany
Name Bohnsdorfer Bockwindmühle im Deutschen Technikmuseum Berlin
lat 52.496514
long 13.376458
mID 6732
Postleitzahl 10963
Stadt Berlin
Flügel Türenflügel
Bundesland Berlin
Landkreis Berlin
old_id pho_6737
Straße Trebbiner Straße 9
Kontakt Dr. Jochen Hennig
Internetseite https://sdtb.de/technikmuseum
Mühlentyp Bockwindmühle
logo_detail windmill
Mail [email protected]
Mühlenverband Mühlenvereinigung Berlin-Brandenburg e. V.
Interne Nummer 2
Aktuelle Antriebsart cloth
Aktuelle Antriebskraft Windkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren