Brauweiler Mühle

Wallholländer, erbaut 1810 als Ersatz für eine Bockmühle aus dem 17. Jh. des Klosters Brauweiler. Die Flügel wurden 1904 demontiert, der Antrieb erfolgte danach mit E-Motor. 1952 stillgelegt. Die fehlende Kappe ist durch ein Kegeldach auf dem Mühlenstumpf ersetzt. Die Inneneinrichtung ist komplett mit 2 Mahlgängen, Reinigungs- und Siebmaschinen. Vorhanden sind auch Reste eines Kollerganges zur Ölgewinnung.

Bilder

Leo van der Drift
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Besichtigung von 12:00 bis 17:00 Uhr. Evtl. Führungen durch den Besitzer Herrn Fetten. Bewirtung wird angeboten. Aktion für Kinder "Vom Korn zum Mehl". Kontaktperson vor Ort: Frau U. Esser, Tel.: 02234-81787.

Daten
ID 36964
Union Rheinischer Mühlenverband
Wanderweg
Country Germany
Name Brauweiler Mühle
lat 50.954132
long 6.781697
mID 8225
Postleitzahl 50259
Stadt Pulheim
Flügel keine Flügel
Bundesland NRW
old_id pho_8232
Straße Mühlenstrasse 48
City Part Brauweiler
logo_detail windmill_tower
Mühlenverband Rheinischer Mühlenverband
Interne Nummer 208
Aktuelle Antriebskraft keine
Frühere Antriebskraft Windkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren