Deckerhof Mühle

Die Mühle wurde 1792 als Hofmühle des Deckerhofes erbaut. Der zu den ältesten Höfen des Ortes zählende Hof ist seit vielen Generationen im Familienbesitz. Viele Mühlenteile stammen noch aus barocker Anfangszeit. Heute ist eine Peltonturbine eingebaut, die 80.000 KWh/a erzeugt.

Bilder
Deutscher Mühlentag 05.06.2017

Jährlich am DMT von 11 - 18 Uhr geöffnet.

Sonstige Aktivitäten

Im lfd. Jahr auf Anfrage Führung von Gruppen mit Vorführung der historischen Hofmühle und Besichtigung der Wasserkraftanlage.

Von Mai - Oktober 14-tägig mittwochs kostenfreie Besichtigung von 18 - 19 Uhr.

Daten
ID 29275
Union DGM Baden-Württemberg
Country Germany
Name Deckerhof Mühle
lat 48.577865
long 8.199743
mID 535
Postleitzahl 77889
Stadt Seebach
Bundesland Baden-Württemberg
Landkreis Ortenaukreis
Straße Sommerseite 74
Kontakt Fam. Veronika + Ralf Decker, Sommerseite 74 - 77889 Seebach, Tel. (07842) 8351
+/o Heimat- und Verkehrsverein e.V. (DGM-BW), Frau M. Epting, Ruhesteinstr. 21, 77889 Seebach, Tel. (07842) 9483-20 + Fax -99, e-mail: tourist-info@seebach.de .
Turbine Pelton-Turbine
Internetseite http://www.seebach-tourismus.de/49-0-Deckerhof-Muehle+in+Seebach.html
Mühlentyp Wassermühle
Wasserzulauf oberschlächtig
logo_detail waterwheel_work
Mail deckerhof-muehle@web.de
Mühlenverband DGM Baden-Württemberg
Bildaufnahmedatum 26.06.2014
Interne Nummer 149
Anzahl Wasserräder 1
Mühlengewässer Seebächle (Acher)
Aktuelle Antriebsart Wasserrad
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren