Freilichtmuseum Glentleiten

1. Getreidemühle aus Fischbach, Lkr. Bad Tölz-Wolfrhsn., 2 Mahlgänge, Beutelkasten, oberschlächtiges Wasserrad, Hausstromversorgung. 2. Sägemühle aus Potzmühle, Lkr. Rosenheim, mittelschlächtiges Wasserrad, Sägegatter. 3. Wetzsteinmacherei aus Unterammergau, oberschlächtiges Wasserrad zum Antrieb von Schleif- und Schneideeinrichtungen für die Rohlinge. 4. Hofmühle mit Drechslerwerkstatt aus Unterlandtal, Lkr. BGL. 5. Einfirsthof mit Hammerschmiede aus Degerndorf. 6. Tuffsteinsäge mit E-Motor aus Huglfing. 7. Sägewerk aus Schönegg.

Bilder

DGM Bayern
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Besichtigung bei z.T. laufenden Mühlen, Märchenerzählerin und Bastelwerkstatt für Kinder, Museum geöffnet 9-18 Uhr, Eintritt laut Aushang.

Sonstige Aktivitäten

Museum, Gaststätte, Josefi bis Martini 9-18 Uhr.

Daten
ID 56813
Union DGM Bayern
Wanderweg
Country Germany
Name Freilichtmuseum Glentleiten
lat 47.666359
long 11.288507
mID 28115
Postleitzahl 82439
Stadt Großweil
Bundesland Bayern
Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Straße An der Glentleiten 4
Internetseite http://www.glentleiten.de
logo_detail waterwheel_turn
Mühlenverband DGM Bayern
Interne Nummer 671
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren