Gaderother Mühle

Die Gaderother Mühle (Getreide- und Sägemühle) aus dem Bröltal von 1844 wurde 1971 auf Schloss Homburg neu errichtet. Museumsanlage mit Wasserrad und Stauteich. Lauffähig mit Elektromotor. Gegenüber befindet sich die aus Wiehl translozierte Bäckerei mit der Ausstellung "Vom Korn zum Brot".

Bilder
Deutscher Mühlentag 05.06.2017

Mühlen- und Bäckereibesichtigung mit Führung, Musik, Kinderprogramm, Backvorführung mit Verkauf und Bewirtung. Museumseintritt wird erhoben.

Daten
ID 32056
Union Rheinischer Mühlenverband
Country Germany
Name Gaderother Mühle
lat 50.91481944
long 7.537777778
mID 3317
Postleitzahl 51588
Stadt Nümbrecht
Bundesland NRW
Landkreis Oberbergischer Kreis
old_id pho_3318
Straße Schloss Homburg 1
Kontakt Öffnungszeiten auf Anfrage unter Tel.: 02293/910116
Internetseite http://www.schloss-homburg.de
Mühlentyp Wassermühle
Wasserzulauf oberschlächtig
logo_detail waterwheel
Mail silke.engel@obk.de
Mühlenverband Rheinischer Mühlenverband
Bildaufnahmedatum 23.06.2010
Interne Nummer 153
Anzahl Wasserräder 1
Aktuelle Antriebsart Wasserrad
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Lage
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren