Hainmühle Homberg/Ohm

Ehemalige Mahl- und Sägemühle, Ersterwähnung 1502, heutiges Gebäude aus dem Jahr 1848 wird gastronomisch genutzt, Restaurant, Biergarten mit Schauwasserrad, Wasserkraftnutzung durch eine Francisturbine und eine Kaplanturbine.

Bilder
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Bewirtung, Besichtigung der aktiven Wasserkraftanlage.

Sonstige Aktivitäten

Gastronomische Bewirtung, Besichtigung der Wasserkraftanlage.

Daten
ID 35441
Union DGM Hessen
Wanderweg
Country Germany
Name Hainmühle Homberg/Ohm
lat 50.727969
long 8.993439
mID 6699
Postleitzahl 35315
Stadt Homberg/Ohm
Bundesland Hessen
Landkreis Vogelsbergkreis
old_id pho_6704
Straße Mühltal 1
Kontakt Wilhelm Arnold
Tel.: 06633 / 315
Fax: 06633 / 6268
Turbine Francis, Kaplan
Internetseite http://www.hainmuehle.de
Mühlentyp Wassermühle
logo_detail turbine_work
Mail [email protected]
Mühlenverband DGM Hessen
Interne Nummer 50
Aktuelle Antriebsart Francis, Kaplan
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren