Hummelmühle / Wanderweg Ettenheim

Ertserwähnung um 1400 als Kalte Mühlin. Zwischen 1542 - 1990 wurde die Getreidemühle viermal neu aufgebaut.
Seit 1872 ist sie im Besitz der Familie Hummel. Nach Großbrand 1990 heute eine der größten Weizen- und Roggenmühlen (mit Mühlenladen) in der Region. Vermahlung von 40 to pro Tag mit regionaler Getreideerfassung.
Mühlenladen mit Mehlen und Backmischungen aus eigener Produktion.
Die Hummelmühle Mühlebach GmbH ist die deutsche Produktionsstätte der Schweizer Mühlebach AG, Würenlingen.

Bilder

DGM Baden-Württemberg
Sonstige Aktivitäten

Im lfd. Jahr Besichtigung nach Absprache möglich.

Der Mühlenladen ist geöffnet:
Di - Fr 8 - 12 Uhr und 14 - 16:30 Uhr
vom 31.07.17 – 09.09.17 ist nachmittags geschlossen !
vom 23.12.17 - 08.01.18 geschlossen.

Geschichte

Die Geschichte der Hummelmühle finden Sie hier:

                              http://www.hummelmuehle.de/geschichte.htm

Daten
ID 40029
Union DGM Baden-Württemberg
Wanderweg Wanderweg Ettenheim
Country Germany
Name Hummelmühle / Wanderweg Ettenheim
lat 48.240324
long 7.889599
mID 11297
Postleitzahl 77955
Stadt Ettenheimmünster
Bundesland Baden-Württemberg
Landkreis Ortenaukreis
old_id wa_1857
Straße Dörlinsbachergrundstr. 10
Internetseite http://www.hummelmuehle.de
City Part Dörlinbach
Mühlentyp Motorrmühle
Mühlenwanderweg Wanderweg Ettenheim
logo_detail motor_work
Mühlenverband DGM Baden-Württemberg
Interne Nummer 931
Mühlengewässer Dörlinbachergrundbächle
Aktuelle Antriebsart Motor
Aktuelle Antriebskraft Motor
Frühere Antriebskraft Wasserkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren