Jockeleshofmühle + Säge

Säge und Mahlmühle (18.-Jhdt.) mit alter Technik und oberschlächtigem Wasserrad. Drehbank, Schleifstein und ehem. Seiltransmission zum Hof.

Besonderheiten:
Wassersammlung aus dem Hochmoor im Stauweiher, Mahlwerk mit Stampfe, Einstelzer-Hochgangsäge mit Einfachblatt, ehemaalige Seiltransmission zum Hof, Schleifstein, Drehbank und Lichtmaschine. Alles 1996-98 funktionsfähig restauriert.

Bilder

Michael Winterer
Deutscher Mühlentag 21.05.2018

Jährlich am DMT von 10 - 18 Uhr. Besichtigung, Führung, Säge-und Mahlbetrieb.

Sonstige Aktivitäten

Besichtigung auf Anfrage.

Daten
ID 29479
Union DGM Baden-Württemberg
Wanderweg
Country Germany
Name Jockeleshofmühle + Säge
lat 47.904104
long 8.130871
mID 738
Postleitzahl 79856
Stadt Hinterzarten
Bundesland Baden-Württemberg
Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
Straße Winterhaldenweg 63
Internetseite http://www.hinterzarten.de
Mühlentyp Wassermühle
Wasserzulauf oberschlächtig
logo_detail waterwheel_work
Mühlenverband DGM Baden-Württemberg
Funktion Kornmühle, Sägemühle
Interne Nummer 60
Anzahl Wasserräder 1
Mühlengewässer Zufluss aus dem Moor über den Eisweiher zum Titisee
Aktuelle Antriebsart Wasserrad
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Websites
Video vom 20. DMT 2013 www.youtube.com/watch?v=_c44zv-evTE
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren