Mühle des 4. Hofes

Alte (1750), aber 1990-2000 funktionsfähig erneuerte Schwarzwälder-Hofmühle mit mittelschlächtigem (3,5 m H + o,5 m B) Holz-Strauberrad.
``Eine Besonderheit ist der Wasserstau aus liegenden Fichtenstämmen in der Gutach für das abzuleitende Mühlwasser.
``ACHTUNG: an der Mühle nur eingeschränkte Parkmöglichkeit !

Bilder
Sonstige Aktivitäten

Im lfd. Jahr sind Innenbesichtigung und Demonstration für Gruppen nach Absprache möglich.

Daten
ID 29205
Union DGM Baden-Württemberg
Country Germany
Name Mühle des 4. Hofes
lat 48.17611111111
long 8.23194444444
mID 465
Postleitzahl 78132
Stadt Hornberg
Bundesland Baden-Württemberg
Landkreis Ortenaukreis
old_id pho_465
Straße 4.Hof - Landstr. 23 (Franz-Göttler-Wanderweg / B 33)
Kontakt Peter Klausmann, Landstr. 23 - 78132 Hornberg-Niederwasser, Tel. (07833) 278 + Fax 965384
``+/o Tourist-Info, Bahnhofstr. 3 - 78132 Hornberg, Tel. (07833) 79344, Fax 79329
Internetseite http://www.hornberg.de/pb/,Lde/421599.html?QUERYSTRING=M%26uuml%3Bhle+4.+Hof
City Part Niederwasser
Mühlentyp Wassermühle
Wasserzulauf unterschlächtig
logo_detail waterwheel_work
Mail tourist-info@hornberg.de
Mühlenverband DGM Baden-Württemberg
Interne Nummer 39
Anzahl Wasserräder 1
Aktuelle Antriebsart Wasserrad
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Lage
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren