Neumannmühle

Das Technische Denkmal und Museum Neumannmühle, erste urkundliche Erwähnung 1540, war bis 1870 ausschließlich eine Brett- und Schneidemühle. Die Erfindung des Holzschliffs durch F.G. Keller 1843 markiert den Beginn der Massenproduktion von Papier aus Holz. Die Familie Neumann baute 1870 ein Holzschliffanlage ein und produzierte bis 1945 Holzschliff als Ausgangsprodukt für die moderne Papierherstellung. Bis 1955 wurde noch unter Leitung des staatlichen Forstbetriebes Holz gesägt. Danach Einstellung der Arbeiten. Privatinitiative sicherte die Mühle, die im Jahr 1958 als Technisches Denkmal unter Schutz gestellt wurde. Dennoch Verfall bis 1995. Ab dann erste Rettungsmaßnahmen. 1998 Gründung des Schauanlage Neumannmühle e.V. Restauration durch Vereinsmitglieder und ABM-Kräfte. Ab 2004 regelmäßiger Museumsbetrieb. Nur unterbrochen 2011 und 2012 infolge des Hochwassers vom 07.08.2010. Zu sehen sind ein voll funktionsfähiges Ein-Blatt-Sägegatter (Venezianer Gatter)und die vollständig im Originalzustand restaurierte Holzschleiferei (Stand der Technik von 1870 und damit die älteste, bekannte Anlage der Welt) mit Schleifer, Raffineur, Horizontalsieb und Entwässerungmaschine, angetrieben über das mittelschschlächtige Wasserrad (4,80 m Durchmesser, 1,80 m Breite, im Jahre 2000 nach historischer Vorlage neu gebaut), Kraftübertragung über die vollfunktionsfähige Transmission.

Bilder

Günter Habermann
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Halbstündige Schauvorführungen Holzsägen und Holzschliff.

Sonstige Aktivitäten

Saisonstart am 01.05.2019, geöffnet ist bis 31.10.2019, täglich außer montags. Höhepunkte in diesem Jahr sind neben dem Deutschen Mühlentag am 10.06.2019, das Kirnitzschtalfest am 27. und 28.07.2019 sowie der Tag des Offenen Denkmals am 08.09.2019.

Daten
ID 31408
Union Sächsischer Mühlenverein
Wanderweg
Country Germany
Name Neumannmühle
lat 50.923525
long 14.283903
mID 2667
Postleitzahl 01855
Stadt 01855 Sebnitz OT Ottendorf
Bundesland Sachsen
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
old_id pho_2668
Straße Kirnitzschtalstrasse
Kontakt Schauanlage Neumannmühle e.V. , Manfred Heerlein (Vereinsvors.), Neue Straße 5, 01855 Sebnitz / OT Lichtenhain, 035971 57489
Internetseite http://www.neumann-muehle.de
Wasserzulauf mittelschlächtig
logo_detail waterwheel_work
Mail [email protected]
Mühlenverband Sächsischer Mühlenverein
Funktion Säge- und Holzschliffmühle
Interne Nummer 195
Anzahl Wasserräder 1
Aktuelle Antriebsart Wasserrad
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren