Historische Ölmühle Wern

Die Mühle wurde 1841 von Adam Wern erbaut. Ab 1852 kamen das Wohngebäude und Stallungen hinzu. Nach weiteren Umbauten erhielten die Gebäude 1877 ihre heutige Form.

Zuerst wurde eine Mahlmühle betrieben, der 1856 eine Ölmühle in Form einer Stampfe hinzugefügt wurde.
1922 wurde die Stampfmühle durch eine Stempelpresse ersetzt.

Ab 1902 wurde eine Gastwirtschaft betrieben und nach dem 2. Weltkrieg zum Ausflugslokal ausgebaut.
Die Ölmühle erhielt jetzt zusätzlich einen Elektromotor. 1959 wurde der Mühlenbetrieb eingestellt.

Ab 1990 wurden Wehr, Mühlgraben und Mühle restauriert. Dies wurde 1997 mit dem Saarländischen Denkmalpflege-Preis gewürdigt.
Seit Anfang 2015 ist die Ölmühle wieder voll funktionsfähig. 


Bilder
Dokumente
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Jährliche Teilnahme am DMT:

von 11:30 - 18:00 Uhr Besichtigung, Mahlbetrieb, Bewirtung, Verkauf von Mühlenprodukten, Ausstellung, Museum.

Sonstige Aktivitäten

Besichtigung der Ölmühle ist nach Anmeldung und Terminabsprache während der Öffnungszeiten des Gasthauses jederzeit möglich.
Geführte Besichtigung (Entgelt) unter [email protected] absprechen!

Hier geht es zur Seite des Gasthaus: https://werns-muehle.de

Geschichte

Weitergehende Informationen sind in dem Flyer der Ölmühle nachzulesen:

Flyer_Ölmühle_Wern.pdf  (oben bei Dokumente unter den Bildern).

Daten
ID 41895
Union
Wanderweg
Country Germany
Name Historische Ölmühle Wern
lat 49.417269
long 7.235038
mID 13164
Stadt Ottweiler
Bundesland Saarland
Landkreis Neunkirchen
old_id wa_4500
Straße Brückenstr. 37
Kontakt Willi Wern (M.BW)
Brückenstr. 62
66564 Ottweiler-Fürth
Tel.: 06858-8249
Internetseite http://www.oelmuehle-wern.de
City Part Fürth
Mühlentyp Ölmühle
Wasserzulauf mittelschlächtig
logo_detail waterwheel
Mail [email protected]
Mühlenverband DGM Baden-Württemberg
Funktion Hotel, Museum
Zustand funktionsfähig
Interne Nummer 602
Wasserradtyp Zuppinger, mittelschlächtig
Anzahl Wasserräder 1
Wasserradbreite 1,00 m
Mühlengewässer Oster
Aktuelle Antriebsart Wasserrad
Function Historic Ölmühle
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft, Motoren
Wasserraddurchmesser 4,00 m
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren