Pumpstation Dittishausen

Pumpstation für die Wasserversorgung von Dittishausen. Inbetriebnahme 1902, Betrieb bis 1972.

Pumpstation auf 746 m Höhe in der Gauchach-Schlucht, Förderung auf 860 m Höhe zu
76 Gebäuden mit 132 Zapfstellen.
Pumpleistung 60.000 l/Tag, Treibwassermenge 50 l/sec. Das os Wasserad (ca. 4 m H) ist voll gekapselt im Pumpenhaus.
Nach der Wiederinbetriebnahme 2003 wurde ein Sektor der Kapselung durch Plexiglas ersetzt, um den Blick auf das Wasserrad zu ermöglichen.

Das Wasserrad treibt zwei doppelte, liegende Pumpzylinder an.

Bilder
Sonstige Aktivitäten

Info beim Verkehrsverein Dittishausen einholen.

Daten
ID 29105
Union DGM Baden-Württemberg
Wanderweg
Country Germany
Name Pumpstation Dittishausen
lat 47.9116785
long 8.3900008
mID 365
Postleitzahl 79843
Stadt Löffingen
Bundesland Baden-Württemberg
Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
old_id pho_365
Straße Pumphaus
Internetseite http://www.dittishausen.de
City Part Dittishausen
Mühlentyp Wassermühle
Wasserzulauf oberschlächtig
logo_detail waterwheel_turn
Mühlenverband DGM Baden-Württemberg
Interne Nummer 572
Wasserradtyp oberschlächtig, eingehaust
Anzahl Wasserräder 1
Mühlengewässer Gauchach
Aktuelle Antriebsart Wasserrad
Function Historic Pumpstation
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren