Papiermühle Alte Dombach

Ehemalige Papiermühlen Alte und Neue Dombach an der Strunde: Die Gebäude "Alte Dombach" (1614) und "Neue Dombach" (1802) sind erhalten. Mühlgraben, Wasserrad und Lumpenstampfwerk wurden rekonstruiert.

Bilder
Deutscher Mühlentag 05.06.2017

Um 12:00, 13:30 und 15:00 h Führungen "Wasserkraft und Wassernutzung in der Papiermühle" (bitte keine Gruppen), Eintritt: 4,50 € (Kinder und Jugendliche frei). 14:30 bis 16:30 h: Workshop für Kinder „Wasser bewegt! Wasserkraft und Wassernutzung in der Papiermühle“ – Wie nutzte man das Wasser und seine Kraft in der Papiermühle? Nach einem kurzen Rundgang durch die Alte Dombach Bau kleiner Wasserräder aus verschiedenen Materialien. Bitte Gummistiefel mitbringen! Ab 8 Jahren, 3,00 €. Anmeldung erforderlich: Tel. 02234-9921555. Bewirtung im Museumscafé.




Sonstige Aktivitäten

Öffungszeiten: dienstags bis sonntags von 10.00 bis 17.00 Uhr

Daten
ID 29032
Union Rheinischer Mühlenverband
Country Germany
Name Papiermühle Alte Dombach
lat 50.99472222222
long 7.15416666667
mID 291
Postleitzahl 51465
Stadt Bergisch Gladbach
Bundesland NRW
Landkreis Rheinisch-Bergischer Kreis
old_id pho_291
Straße Alte Dombach
Kontakt LVR - Industriemuseum Bergisch Gladbach, Alte und Neue Dombach,``Frau Dr. Sabine Schachtner, Alte Dombach, 51465 Bergisch Gladbach, Tel.: 02202/936680
Internetseite http://www.industriemuseum.lvr.de
Mühlentyp Wassermühle
Wasserzulauf oberschlächtig
logo_detail waterwheel_turn
Mail sabine.schachtner@lvr.de
Mühlenverband Rheinischer Mühlenverband
Bildaufnahmedatum 20.08.2006
Interne Nummer 141
Anzahl Wasserräder 1
Aktuelle Antriebsart Wasserrad
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Lage
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren