Rossmühle Oberbauerschaft

von 1797. Achteckiger Fachwerkbau mit spitzem Reetdach, darunter funktionsfähiges Göpelwerk, an 16 Streben hängendes Kamm-rad mit einem Umfang von ca. 34 m, gezogen von bis zu 6 Pferden oder Kühen, als Antrieb für ein 3-Stampfen-Bockewerk (zum Flachs-brechen). 1810 Anbau einer Mahlmühle (Schrotgang) und um 1900 eines Dresch-maschinenantriebes. Bedeutendstes Bauwerk seiner Art in ganz Westfalen.``Räume für Gästebetreuung.

Bilder
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Besichtigung/Führung, Bewirtung

Sonstige Aktivitäten

Besichtigung/Führung nach Anmeldung,Bewirtung von Gruppen bis 30 Personen nach Anmeldung, Teilnahme an den Mahl- und Backtagen des Mühlenkreises Minden-Lübbecke

Daten
ID 33056
Union Mühlenkreis Minden
Wanderweg
Country Germany
Name Rossmühle Oberbauerschaft
lat 52.263881
long 8.584206
mID 4314
Postleitzahl 32609
Stadt Hüllhorst
Bundesland NRW
Landkreis Minden-Lübbecke
old_id pho_4316
Straße Oberbauerschafter Str. 274
City Part Oberbauerschaft
Mühlentyp Pferdegöpel
logo_detail animal_driven_work
Mühlenverband Mühlenkreis Minden
Interne Nummer 33
Aktuelle Antriebskraft Tierantrieb
Websites
Die Mühlenroute http://www.die-muehlenroute.de/
Die Mühlenroute http://www.die-muehlenroute.de/
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren