Stadtmühle Zons

Holländermühle, Eckturm der mittelalterlichen Stadtbefestigung an der Süd-West-Ecke, erbaut um 1390. 7 Geschosse mit drehbarer Haube und Galerie sowie Sackaufzug. Technik: gesamte Räder- und Holzkonstruktionen ca. 300 Jahre alt. Ruhende Schauanlage (Die Flügel drehen sich über einen Elektromotor). Zustand: umfassend saniert von 2008 bis 2010. Ausstattung: 2 Mahlsteine, Sackaufzug. Im Erdgeschoss befindet sich ein mittelalterliches Verließ und späteres Sacklager sowie ein kleines Museum. In der Mühle selbst sind Informationstafeln zur Technik angebracht.

Bilder
Deutscher Mühlentag 05.06.2017

Mühlenmuseum, Schauvitrinen, Kostenlose Besichtigung und Filmvorführung. Mühlenführungen um 14:00 h und um 16:00 h. Ganztägig steht ein Müller für Erklärungen zur Verfügung.

Sonstige Aktivitäten

Besichtigung, Führung nach Absprache unter Tel.: 02133-3340

Daten
ID 29805
Union Rheinischer Mühlenverband
Country Germany
Name Stadtmühle Zons
lat 51.11922222
long 6.848833333
mID 1066
Postleitzahl 41541
Stadt Dormagen
Flügel Segelflügel
Bundesland NRW
Landkreis Rhein-Kreis Neuss
old_id pho_1066
Straße Mühlenstraße
Kontakt Hermann Kienle, Nievenheimer Straße 7, 41541 Dormagen-Zons, Tel.: 02133-3340
Internetseite http://www.hvv-zons.de
City Part Zons
Mühlentyp Turmwindmühle
logo_detail windmill_turn
Mail info@hvv-zons.de
Mühlenverband Rheinischer Mühlenverband
Zustand functional
Interne Nummer 58
Aktuelle Antriebsart cloth
Aktuelle Antriebskraft Windkraft
Lage
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren