Stegmühle Pfedelbach-Oberohrn

In einem Stiftungsbrief wird 1037 erstmalig ein Ort namens Hohenstegen erwähnt, wahrscheinlich ist dies die spätere Stegmühle.
``Die Grundmauern der heutigen Stegmühle sind von 1451. In Betrieb bis 1979. Die Mühle hat ein mittelschlächtiges Wasserrad (5m), 2006 renoviert.
``Das Hauptgebäude steht unter Denkmalschutz. Das Wasserrad, das Getriebe, der Mahlstein und die Transmission sind auch heute noch in der Mühle zu sehen.

Bilder
Sonstige Aktivitäten

Das in der Mühle befindliche Restaurant-Cafe ist leider seit Mai 2014 geschlossen!
``Wann die Gastronomie wieder geöffnet wird ist offen.

Daten
ID 38084
Union DGM Baden-Württemberg
Country Germany
Name Stegmühle Pfedelbach-Oberohrn
lat 49.183898
long 9.532821
mID 9341
Postleitzahl 74629
Stadt Pfedelbach
Bundesland Baden-Württemberg
Landkreis Hohenlohekreis
old_id pho_9351
Straße Stegmühle 1
Kontakt Roland Megerle (DGM-BW), Riedweg 8 - 74632 Neuenstein, Tel. (07942) 2023, Fax -3786.
Internetseite http://www.pfedelbach.de/geschichte/ortschaften/oberohrn.html
City Part Oberohrn
Mühlentyp Wassermühle
Wasserzulauf mittelschlächtig
logo_detail waterwheel
Mail rmegerle@t-online.de
Mühlenverband DGM Baden-Württemberg
Bildaufnahmedatum 22.06.2014
Interne Nummer 160
Anzahl Wasserräder 1
Aktuelle Antriebsart Wasserrad
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren