Tröndlemühle / Wanderweg Ettenheim

Ersterwähnung 1721 als Seegmühl/Sägemühle. Von 1770 stammt das jetzige Mühlengebäude.
``Die Mühle hatte ehemals 3 oberschlächtige Wasserräder als Antrieb. Später (1955) wurden diese durch eine Turbine ersetzt.
``Der Betrieb wurde Mitte der '70-er Jahre eingestellt.

Bilder

DGM Baden-Württemberg
Sonstige Aktivitäten

Auskunft bei Tourist-Info Ettenheim

Daten
ID 40035
Union DGM Baden-Württemberg
Wanderweg Wanderweg Ettenheim
Country Germany
Name Tröndlemühle / Wanderweg Ettenheim
lat 48.247244
long 7.831342
mID 11303
Postleitzahl 77955
Stadt Ettenheim
Bundesland Baden-Württemberg
Landkreis Ortenaukreis
old_id wa_1864
Straße Mühlenweg 35
Internetseite http://www.ettenheim.de/dynasite.cfm?dsmid=3644
Mühlentyp Wassermühle
Mühlenwanderweg Wanderweg Ettenheim
logo_detail misc
Mühlenverband DGM Baden-Württemberg
Interne Nummer 925
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren