Wassermühle Heinefelde

Wassermühle Heinefelde. Erstmal wurde sie 1487 urkundlich erwähnt. Mühlbach, Mühlteich, Sturzgefälle und die Mühle stehen unter Denkmalschutz. Die Mühle liegt zwischen Großenkneten und Wildeshausen am Hageler Bach.

Bilder
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Von 11.00 bis 17.00 geöffnet. Es finden drei Führungen um 11.00 Uhr, 14.00 Uhr und 17.00 Uhr statt. Die Führungen sind kostenlos (Spende willkommen). Es gibt Kaffe und Butterkuchen aus dem Steinofen.

Sonstige Aktivitäten

Nach Rücksprache. Private Veranstaltungen künstlerischer, kultureller und kulinarischer Art. IGB und Mühlenvereinigungs-Kontaktstellentreffen jeden ersten Montag des Monats um 18 Uhr.

Daten
ID 31137
Union Mühlenvereinigung Niedersachsen und Bremen
Wanderweg
Country Germany
Name Wassermühle Heinefelde
lat 52.91781
long 8.326302
mID 2397
Postleitzahl 27793
Stadt Wildeshausen
Bundesland Niedersachsen
Landkreis Oldenburg
old_id pho_2398
Straße Heinefelde 2a
Internetseite http://www.ahlhorn-umzu.de/ah_gk.htm#Heinefelde
Mühlentyp Wassermühle
Wasserzulauf unterschlächtig
logo_detail waterwheel_work
Mühlenverband Mühlenvereinigung Niedersachsen und Bremen
Interne Nummer 102
Anzahl Wasserräder 1
Aktuelle Antriebsart Wasserrad
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren