Wassermühle Hörselmühle Schönau

Wassermühle an der Hörsel, Ersterwähnung 1416, bis 1947 Wasserradantrieb, dann Umrüstung auf Turbine (Francis-Schachtturbine 9 PS), funktionstüchtig heute als Antrieb zur E-Energieerzeugung, Mahlmühleneinrichtung wird wieder komplettiert, funktionstüchtige Sägemühle mit Horizontalgatter und holzbearbeitenden Maschinen

Bilder

Hans Szyszka
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Führungen, Bewirtung

Sonstige Aktivitäten

Führungen, Vorführung der E-Energieanlage und des Sägegatters, Bewirtung, Kaffe u. Kuchen

Daten
ID 39891
Union DGM Thüringen
Wanderweg
Country Germany
Name Wassermühle Hörselmühle Schönau
lat 50.946739
long 10.42672622
mID 11159
Postleitzahl 99848
Stadt Wutha-Farnroda
Bundesland Thüringen
Landkreis Wartburgkreis
old_id wa_1651
Straße Mühlgasse 59
Kontakt Mario Wolf, Tel. 036921/ 93963
City Part Hörsel
Mühlentyp Wassermühle
logo_detail turbine_turn
Mail [email protected]
Mühlenverband DGM Thüringen
Interne Nummer 69
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Lage
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren