Wassermühle Hütermühle Endschütz

große Vierseithofanlage mit kombiniertem Wohn-/Mühlengebäude im Fuchstal am Möschbach, ehem. Mahl- und Sägemühle mit 2 Wasserrädern (? 5m), seit Hochwasser 1975 Motorbetrieb zum Schroten/Quetschen für Pferdehaltung. Komplett beriebsfähige Müllereitechnik

Bilder

Stefan Bauch
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Besichtigung/Führung, Bewirtung (Reitmöglichkeiten)

Sonstige Aktivitäten

Besichtigung nach Vorabsprache (Reitmöglichkeiten)

Daten
ID 39856
Union DGM Thüringen
Wanderweg
Country Germany
Name Wassermühle Hütermühle Endschütz
lat 50.782408
long 12.135709
mID 11123
Postleitzahl 07570
Stadt Endschütz
Bundesland Thüringen
Landkreis Greiz
old_id wa_1601
Straße In der Mühle 51
Betreiber Fam. Heinold
Mühlentyp Wassermühle
Technik Müllereitechnik kompl. erhalten
Wasserzulauf ohne
logo_detail waterwheel
Cityname Old Hütermühle
Mühlenverband DGM Thüringen
Gemeinde Endschütz
Interne Nummer 52
Wasserradtyp oberschlächtig, nur noch Reste der Welle erhalten
Anzahl Wasserräder 1
Mühlengewässer Möschbach
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren