Wassermühle Liesebach

Die heutige Mühle Liesebach wurde 1236 als Erbenzinsmühle des Klosters St. Ludgeri Helmstedt in Betrieb genommen und gehört damit zu den ältesten Räbker Mühlen. Sie war ursprünglich eine Getreidemühle mit nur einem Mahlgang und behielt diese Technik über 600 Jahre. Im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts wurde die Mühle erheblich verbessert. Über ein neu eingebautes stehendes gusseisernes Getriebe betrieb das oberschlächtige Wasserrad fortan zwei Mahlgänge. Im Jahr 1905 erhielt die Mühle ein stählernes Wasserrad mit zwei Gleitlagern und zwei einfachen Walzenstühlen, Elevatoren und neuzeitliche Sicht‐ und Reinigungsmaschinen. Nach weiteren Umbauten in den Jahren 1937 und 1949 löste die Getreidemühle ihren Zweck bis Ende 1954 ein. Seit dem Jahr 2008 erfolgt eine aufwändige Restaurierung durch einen Förderverein mit gegenwärtig 180 Mitgliedern. So wurden das Wasserrad aus Stahl komplett erneuert. Seit dem Sommer 2018 läuft eine sehr umfangreiche Restaurierung unter fachkundiger Anleitung. Fast alle Subsysteme befinden sich wieder in einem leerlauffähigen Zustand, der Lastaufzug funktioniert wie in besten Produktionszeiten. Das ursprüngliche Magazin wurde unter Beachtung der denkmalrechtlichen Vorgaben zu einem Versammlungsraum umgebaut. Die die Mühle ist offizielle Einkehrstätte auf dem Braunschweiger Jakobsweg, der direkt an dem Mühlengrundstück vorbeiführt.

Bilder

Klaus Röhr

Klaus Röhr

Klaus Röhr

Klaus Röhr

Klaus Röhr
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Programm von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr: Führungen durch Experten, Brotbacken, Wasserkraftwerk, Pressen von Pflanzenölen, Präsentation historischer Handwerksberufe, Papierschöpfen, alte Müllerwerkzeuge, Verkaufsstände mit regionalen Produkten, Bewirtung mit Speisen und Getränken.

Sonstige Aktivitäten

Öffnungszeiten nach vorheriger Vereinbarung. Homepage: http://www.muehle‐raebke.de

Daten
ID 43940
Union Mühlenvereinigung Niedersachsen und Bremen
Wanderweg
Country Germany
Name Wassermühle Liesebach
lat 52.195683
long 10.882674
mID 15211
Postleitzahl 38375
Stadt Räbke
Bundesland Niedersachsen
Landkreis Helmstedt
old_id wa_7320
Straße Arme Reihe 67
Internetseite http://www.muehle-raebke.de
Mühlentyp Wassermühle
Wasserzulauf oberschlächtig
logo_detail waterwheel_work
Mühlenverband Mühlenvereinigung Niedersachsen und Bremen
Funktion Stromerzeugung
Interne Nummer 368
Anzahl Wasserräder 1
Aktuelle Antriebsart Wasserrad
Aktuelle Antriebskraft Wasserkraft
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren