Kokerwindmühle Curslack

Kokermühle mit Wasserschnecke und Segelflügeln (ca. 1780 / 1955), betriebsfähig. Wegen schlechter Windverhältnisse Demonstrationsbetrieb mit Motor.

Bilder

Museum Curslak

Museum Curslak
Deutscher Mühlentag 21.05.2018

Museumsbetrieb 10.00 - 17.00 Uhr mit Erzählungen auf Plattdeutsch zur Geschichte der Entwässerung der "Marschenlande", Demonstration der Wasserschnecke und die Besucher können die Grützmühle im Museum ausprobieren.

Sonstige Aktivitäten

Museumsbetrieb: 1. März – 30. Oktober Dienstag bis Sonntag und an allen Feiertagen von 10.00 – 17.00 Uhr

Daten
ID 47007
Union DGM Schleswig-Holstein und Hamburg
Wanderweg
Country Germany
Name Kokerwindmühle Curslack
lat 53.45938333
long 10.21477264
mID 18284
Postleitzahl 21039
Stadt Hamburg (Curslack)
Bundesland Hamburg
Landkreis Hamburg
old_id wi_1968
Straße Vierländer Freilichtmuseum Rieck Haus, Curslacker Deich 284
Internetseite http://www.bergedorfer-museumslandschaft
Mühlentyp Kokermühle
logo_detail windmill_work
Mühlenverband DGM Schleswig-Holstein und Hamburg
Interne Nummer 135
Aktuelle Antriebskraft Windkraft
Lage
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren