Es wurden 14 Mühlen von 29331 Mühlen gefunden
Standort: Windmühlenhöhe 1, 01728 Bannewitz, Possendorf, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Koordinaten: 50.97144444 13.716592
Kontakt: Herr Werner Thümmel, Tel.: 0173/5774778, sachsen@muehlen-dgm-ev.de
Beschreibung: Schauanlage
Mühlentag : Deutscher Mühlentag 05.06.2017
Aktivitäten Mühlentag: Besichtigung mit Führung, Imbiss, Musik
Sonstige Aktivitäten: Führungen immer Sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr, oder nach tel. Absprache auch wochentags Gruppen ab 6 - 10 Personen
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De id1736 doelf ruetimann
Standort: Leipziger Landstr. 12, 04838 Eilenburg, Mühlenregion Nordsachsen
Koordinaten: 51.45617222 12.60931944
Kontakt: Herr Klinger, Tel.: 03423/759484, info@muehlen-nordsachsen.de
Beschreibung:

Erbaut wurde die Turmwindmühle 1863 vom Mühlenbauer und Müller H. Bierbaum. August Becher, der Namensgeber der Mühle, erwarb sie und war bis 1947 Müller. Danach kam die Mühle in Besitz der Müllerin Elfriede Klinger, die diese mit ihrem Mann Wolfgang betrieb. Durch Kriegseinwirkung geschädigt, konnte die Mühle nur noch elektrisch angetrieben werden. In vielfältiger Nutzung, so auch der Lebens- und Futtermittelherstellung, ist sie bis 1962 betrieben worden. 1994 wurde das Mühlengebäude rekonstruiert (ohne Ruten). In der Mühle befindet sich die vollständig intakte Mühleneinrichtung. Erstmals nach einem halben Jahrhundert wurde die Mühle zum 18. Deutschen Mühlentag am 13. Juni 2011 wieder geöffnet.


Mühlentag : Deutscher Mühlentag 05.06.2017
Aktivitäten Mühlentag:

10-18 Uhr Besichtigung und Mühlenführungen; Musikalische Umrahmung; 14 Uhr Aufführung der Kindertanzgruppe der Tanzgruppen Eilenburg e.V.; Für Kinder: Spiel- und Bastelstraße und Hüpfburg; Info-Stand: Imkerverein Eilenburg und Biogärtnerei; Mühlenschmaus


Sonstige Aktivitäten: -
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De eilenburg wolfgang ochsler
Standort: Windmühlenstrasse, 08393 Schönberg, Tettau, Zwickau
Koordinaten: 50.88444722 12.500097
Kontakt: Tettauer Dorf- und Heimatverein e.V.``Jana Grosse, Waldenburger Str. 41a,``08393 Schönberg, OT Tettau ``Tel.: 03764 - 3284, janagrosse@arcor.de
Beschreibung: Windmühle besaß vier Flügel, Windkraft wurde über eine Welle mittels Transmission an die Mahleinrichtung weitergeleitet, Dach mit Flügel konnten in den Wind gedreht werden, das Korn wurde mit Schrotsteinen von 1,20 m Durchmesser gemahlen, ab 1975 stand die Mühle still und verfiel, 1989 / 1990 Rekonstruktion, 30.04.1990 Einweihung für kulturelle Zwecke, um dörfliche Traditionen fort zu führen
Sonstige Aktivitäten: Hexenbrennen, Männertag, Öffnung nach vorheriger Absprache
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De schoenberg tettau wolfgang ochsler
Standort: Mühlenhäuser 2, 01619 Zeithain, Röderau, Meißen
Koordinaten: 51.3151 13.331
Kontakt: Fam. Hienzsch, sachsen@muehlen-dgm-ev.de
Beschreibung: Holländermühle
Sonstige Aktivitäten: -
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De zeithain moritz wolfgang ochsler
Standort: E. Thälmann Str. 160, 04886 Beilrode, Mühlenregion Nordsachsen
Koordinaten: 51.56274444 13.07601111
Kontakt: Heimatverein Beilrode e. V.``Gartenstraße 45``04886 Beilrode``Dietmar Heinrich``Tel.: 03421 716472, dbheinrich@yahoo.de
Beschreibung:

Um 1870 wurde die Mühle erbaut. 1908 erfolgte der Einbau eines Elektromotors. Dabei wurde ein Mahlgang gegen einen Walzenstuhl ausgetauscht. 1945 wurde der hinter dem Fahrstuhl stehende Elevator mit der Einschüttgosse montiert. Die letzte technische Veränderung erfolgte etwa 1955. An die Stelle des alten Walzenstuhles und des Mahlganges wurde ein Doppelwalzenstuhl eingebaut. 1978 wurde der Mühlenbetrieb eingestellt. Seit 2002 ist die fünfgeschossige Turmwindmühle - eine der höchsten in Sachsen - nach umfangreicher Rekonstruktion wieder für die Öffentlichkeit zugänglich, sie ist windgängig und mahlfähig. Zur Erinnerung an die Kriegszerstörungen im April 1945 an der Mühle wurden bei der Renovierung einige Einschüsse durch Sandsteinziegel sichtbar gemacht.


Mühlentag : Deutscher Mühlentag 05.06.2017
Aktivitäten Mühlentag:

10-18 Uhr Besichtigung und Mühlenführungen, 10 Uhr Musikalisches Vormittagsprogramm, 13.30-17 Uhr Züllsdorfer Musikanten, Für Kinder: Streichelzoo, Pony-Reiten, Fahrten mit der Eselkutsche, Tombola des Heimatvereins, Fahrten mit dem Kremser durch die Umgebung, Mühlenschmaus


Sonstige Aktivitäten: Mühlenführungen
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De beilrode wolfgang ochsler
Standort: Mühlweg 4, 04838 Doberschütz, Paschwitz, Mühlenregion Nordsachsen
Koordinaten: 51.463492 12.724654
Kontakt: Edgar Friedemann, Tel.: 03423/754848, info@muehlen-nordsachsen.de
Beschreibung:

1883 wurde auf dem Mühlenberg zu Paschwitz eine massive Turmwindmühle errichtet. Ohne Windrose ausgestattet, musste die Mühle durch Handkraft im Wind gehalten werden. 1933 erwarb Müller Ernst Friedemann die Mühle und ließ 1938, 1946 und 1965 umfangreiche Umbauten ausführen. Nach Sturmschäden an den Flügeln 1968 wurde die Mühle nur noch elektrisch betrieben. Müllermeister Edgar Friedemann, der den kleinen Mühlenbetrieb seit 1975 führte und bis Ende 1997 als letzter gewerblich tätiger Windmüller der Region tätig war, ließ 1991/92 das Mühlengebäude rekonstruieren und auch wieder mit Flügeln versehen. Leider mussten diese Flügel nach einem Sturm in Januar 2015 demontiert werden. Die gemütliche Müllerstube lädt zum Verweilen ein. In der Mühlenscheune und auf dem Mühlenhof finden Veranstaltungen statt.


Mühlentag : Deutscher Mühlentag 05.06.2017
Aktivitäten Mühlentag:

10-18 Uhr Besichtigung und Mühlenführungen, Unterhaltungsmusik; 13.30-18 Uhr buntes Unterhaltungsprogramm mit den "Röcknitzer Blasmusikanten e.V." , einer Doubleshow und Spaß mit alten Mundarten; Für Kinder: Basteln, Hüpfburg, Kinderschminken; Mühlenschmaus


Sonstige Aktivitäten:

Besichtigung/Führung, Blasmusik, Bewirtung


Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De doberschuetz paschwitz wolfgang ochsler
Standort: Hauptstrasse 82a , 01744 Dippoldiswalde, Reichstädt, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Koordinaten: 50.848864 13.607419
Kontakt: Heimatverein Reichstädter Windmühle e.V., 1. Vorsitzender Axel Bellmann, Nikolai-Ostrowski-Straße 25, 01744 Dippoldiswalde, Telefon: 03504/ 62 69 013, AxMa-Bellmann@web.de
Beschreibung: Kleinste und höchstgelegene Windmühle Deutschlands, windgängige Holländer-Windmühle mit äußerem Krühwerk und 1 Schrotgang; 545m über Meeresspiegel, Durchmesser am Boden 4m, Höhe bis zur Spitze des Schindeldaches 7,50 m, 1850 erbaut, Mahlbetrieb für Eigenbedarf bis 1883, restauriert 1959/60, 1982/83 und 2013
Mühlentag : Deutscher Mühlentag 05.06.2017
Aktivitäten Mühlentag:

Mühlenführungen und Angebot Kaffee, Kuchen und Getränke


Sonstige Aktivitäten: Besichtigung/Führung nach vorheriger Anmeldung und am Tag des offenen Denkmals
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De id1733 doelf ruetimann
Standort: Windmühlenstr. 44, 01594 Hirschstein, Pahrenz, Meißen
Koordinaten: 51.246371 13.312798
Kontakt: Friedrich Jenichen, Tel.: 035266/82311, Falk Jenichen, Tel.: 035266/82129, f-jenichen@t-online.de
Beschreibung: Turmholländerwindmühle (Baujahr 1889, mit ehemals Bilau´schen Ventikantenflügeln, Mühlendach und Mauerwerkskrone saniert 2014), Schrotemühle im Nachbargebäude mit unterirdischer Transmissionsanlage und 2009 instandgesetztem Elekromotor. Beide Mühlen mit vollständiger Getreidemahleinrichung. In 4. Generation im Besitz der Familie Jenichen.
Mühlentag : Deutscher Mühlentag 05.06.2017
Aktivitäten Mühlentag:

Mühlenhoffest am 4. und 5. Juni 2017 mit Mühlenführungen in der Windmühle und Schauvorführungen in der Schrotemühle von 10.00 - 18.00 Uhr. Am Pfingstsonntag 13.00 Uhr "12. Sächsische Meisterschaft im Mehlsackweitwurf". Am Pfingstmontag 9.00 Uhr Festgottesdienst. An beiden Tagen Mühlenhofmarkt mit Direktvermarktern, Handwerkern, Kunstgewerbe und Landmaschinen-Oldtimer-Ausstellung. Streichelzoo und Ponyreiten auf dem Mühlenhof. Bewirtung auf dem Mühlenhof und im Mühlengarten.


Sonstige Aktivitäten: Besichtigung/Führung von April bis Oktober,``Gruppen bitte mit Voranmeldung,``Gartenlokal von April bis Oktober,``Osterbrunnen schmücken jährlich zu Ostern
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De hirschstein pahrenz wolfgang ochsler
Standort: Rehbacher Str. 83, 04249 Leipzig, Leipzig
Koordinaten: 51.273897 12.300929
Kontakt: Familie Kretzschmar, Tel.: 0341/4283580 oder 0341/4250777, sachsen@muehlen-dgm-ev.de
Beschreibung: Turmwindmühle, z.Zt. nicht funktionsfähig, eisernes Flügelkreuz, Futterschroteinrichtung
Mühlentag : Deutscher Mühlentag 05.06.2017
Aktivitäten Mühlentag: Besichtigung
Sonstige Aktivitäten: -
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De knauthain wolfgang ochsler
Standort: Kupsal 17, 04509 Priester, Nordsachsen
Koordinaten: 51.461328 12.494733
Kontakt: Dr. André Gerth, Tel.: 034295/73990, sachsen@muehlen-dgm-ev.de
Beschreibung: Turmwindmühle, restauriert 1993, mit Flügeln; Mühle wird als Wohnung genutzt; Schrotgang und Steinkran erhalten
Sonstige Aktivitäten: -
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De krostitz kupsal wolfgang ochsler
Standort: Schildauer Str. 17, 04862 Mockrehna, Nordsachsen
Koordinaten: 51.5004531 12.819849
Kontakt: Herr Richter, Tel.: 034244/50213 Fax: 034244/51948, info@muehle-richter.de
Beschreibung: produzierende Handwerksmühle mit Turmmühle in sehr gutem Zustand mit teilweise erhaltener Müllereitechnik, Herstellung und Vertrieb von Futtermitteln
Sonstige Aktivitäten: -
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De mockrehna wolfgang ochsler
Standort: Boxdorf, 01468 Gemeinde Moritzburg, Boxdorf, Meißen
Koordinaten: 51.121014 13.694411
Kontakt: Heimatverein Boxdorf e. V. Boxdorf
Kleiner Gallberg 1
01468 Moritzburg
`Tel.: 0351 83979729, heimatverein@boxdorf.net
Beschreibung: 1839 Bau einer Bockwindmühle auf dem 240 m hohen ``Galgenberg; in einer Nacht des Jahres 1849 brannte die Mühle ``komplett ab; 1849 Wiederaufbau der Mühle als Holländermühle ``die bis 1887 in Betrieb war, 1890 wurde eine Konzession für ``Bier- und Kaffeeausschank erteilt, und der Wirt errichtete um ``diese Zeit auf dem Turm der Mühle ein Aussichtsgerüst aus ``Holz, das 1908 durch einen mit Zinnen verzierten Steinbau ``ersetzt wurde. 1992 nach Rekonstruktion Nutzung als ``Aussichtsturm, Museum und Müllerstube, 2005 Innen- und ``Außensanierung
Mühlentag : Deutscher Mühlentag 05.06.2017
Aktivitäten Mühlentag: geöffnet 10.00 - 18.00 Uhr
Sonstige Aktivitäten:

Mühlentag immer am Pfingstmontag, Sonnenwendfeier - immer am 21.06.; Tag des offenen Denkmals – immer am 2. Sonntag im September, Advent an der Mühle – immer am Samstag vor dem 2. Advent

Besichtigungen mit/ohne Führung im lfd. Jahr sind nach Absprache möglich (s. Homepage); Vermietung der Mühle in den Monaten Mai bis September für Feiern, Meetings etc. bis ca. 30 Personen``Achtung! An der Mühle nur eingeschränkte Parkmöglichkeit, zu Fuß und Fahrrad gut erreichbar.


Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De id1741 doelf ruetimann
Standort: Fröbersgrüner Str., 08548 Syrau, Vogtlandkreis
Koordinaten: 50.550511 12.093879
Kontakt: Frau Bauer Tel.: 037431/3735 oder 8090 Höhlenberg 10, 08548 Syrau, info@syrau.de
Beschreibung: Turmwindmühle, vollständig erhalten und teilweise funktionsfähig, Museum
Mühlentag : Deutscher Mühlentag 05.06.2017
Aktivitäten Mühlentag: Besichtigung, Rutendrehen bei entsprechenden Windverhältnissen,``Verkauf von Holzofenbrot, Kaffee und hausmacher Kuchen,``10.00 - 17.00 Uhr
Sonstige Aktivitäten: Mai bis September Sa + So + Feiertag 11.00 - 16.00 Uhr, Juli - August Di - So 11.00 - 16.00 Uhr,``Projekte für Kinder von 5 - 12 Jahre nach Anmeldung für Gruppen``"Ich möchte so gern mal Müller sein", "Vom Korn zum Brot", Drehtage: Ostermontag, Tag des offenen Denkmals und am 03. Oktober 11.00 - 16.00 Uhr
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De syrau habermann
Standort: Wyhra bei Borna am Obersteiger (Blumrodaer Weg), 04552 Borna, Wyhra, Leipzig
Koordinaten: 51.081118 12.500225
Kontakt: Gerhard Artelt, Blumrodaer Weg 4, 04552 Borna / OT Wyhra, info@artelt-gmbh.de
Beschreibung: Gerhard Artelt seit 1977 als Mühlenbauer tätig, Neubau einer Holländermühle (2005-2015), die historische Technik des Mühlenbaus mit neuzeitlichen Materialien und Verfahren verbindet.``Ziel ist es, künftig wieder ökologische Produktionsmethoden bis hin zur Energiegewinnung zu versuchen (Überschussenergiegebäude). Der Erbauer erhielt 2010 den Zukunftspreis der Südraum Leipzig Stiftung. Alte, zum Teil bis 125 Jahre alte Mühlentechnik ist ebenfalls ins Konzept einbezogen. Die Voraussetzungen zur Stromerzeugung aus Wind für den Inselbetrieb sind vorhanden. Die Mühle ist eine ausgewiesene Elektrotankstelle und in ihrer unmittelbaren Nähe befinden sich Geochaching- Punkte.
Sonstige Aktivitäten: Auslegung der Mühlenaussenwand als Kletterroute, Durchführung des Pfingstschleppertreffens, Mühlenkaffee mit Kaffee und Kuchen an den Wochenenden von 14 bis 18 Uhr geöffnet.``Vielfältige Ausstellungen und Kulturveranstaltungen (Programm siehe www.muehlenundtechnik.de)
Wanderweg:
Auf der Karte zeigen
In Google Maps anzeigen
De 169 dgm sachsen neu
allekeine

Alle Treffer als KML exportieren


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren