Alte Mühle Womelsdorf

Ehemalige Getreidemühle mit Futtermittelhandel. Erste Erwähnung 1680. Außerbetriebnahme 1990. Antrieb im Ursprung 3 Wasserräder, die um 1930 durch eine Francis-Turbine ersetzt wurden. In 2013 wurde die Turbine durch eine Kaplan-Turbine ersetzt. Die Wasserkraft wird zur Stromgewinnung genutzt. Der Mahlbetrieb kann mit Hilfe von Transmissionen und elektrischem Antrieb dargestellt werden.

Deutscher Mühlentag 10.06.2019

10:00 - 18:00 Uhr geöffnet Besichtigung, Führung, Borführung, Bewirtung

Geschichte

3 Wasserräder

Daten
ID 60213
Union DGM Westfalen-Lippe
Wanderweg
Country Germany
Name Alte Mühle Womelsdorf
lat 51.003343
long 8.15332
mID 60213
Postleitzahl 57334
Stadt Erndtebrück
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Landkreis Siegen-Wittgenstein
old_id 60213
Straße Zum Auerain 3
Kontakt Bernd Föllmer, Grobelweg 4, 57339 Erndtebrück Tel. 02753/3866
logo_detail waterwheel
Mühlenverband DGM Westfalen-Lippe
Gemeinde Erndtebrück
Funktion Kornmühle
Interne Nummer 151
Aktuelle Antriebsart Turbine
Aktuelle Antriebskraft Wassermühle
Frühere Antriebsart Wasserrad
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren