Alte Mühle Proschim

Motormühle mit Resten der Mühlentechnik aus den 1920 - 30er Jahren, u.a. Getreidereinigung, Hammermühle, Elevatoren, Aufzug, diverse weitere Ausstellungsstücke, wie Schrotmühlen und Mühlenmodelle. Nutzung als ländliches Museum zu den Themen: Geschichte der Mühle, Landwirtschaft, ländliches Handwerk, ländliche Alltagskultur. Von 1800 - 1924 Bockwindmühle.Ursprüngliche Ausstattung der Motormühle Heinrich Rauch bis 1958 als 5t halbautomatische Roggen- und Weizenmühle, u.a. Reinigung, Quetsche, 2 Walzenstühle 300/800, Plansichter, liegende Mischmaschine, Elevatoren. Nach 1958 weitgehende Demontage der Technik und Mühle von der LPG zum Schroten genutzt.

deutscher mühlentag 10.06.2019

Besichtigung/Führung. Brotbacken im Mühlenbackofen.
Bewirtung. 

Sonstige Aktivitäten

Museum und Mühlencafé, Öffnung nach Vereinbarung. Weitere Veranstaltungen: Teilnahme an der Brandenburger Landpartie, Dorffest, Museumsnacht, Kartoffeltag 3.10.2019. 

Daten
ID 53871
Union Mühlenvereinigung Berlin-Brandenburg e. V.
Wanderweg
Country Germany
Name Alte Mühle Proschim
lat 51.553064
long 14.191117
mID 53871
Postleitzahl 03119
Stadt Welzow
Bundesland Brandenburg
Landkreis Spree-Neiße
old_id 53871
Straße Mühlenweg
Kontakt Eberhard Lehmann, Mühlenweg 52b, 035751/2113
Simone Wojaan, Hauptstraße 81, 035751/2392
Internetseite http://www.lausitzer-museenland.de/museen/alte-muehle-proschim/
City Part Proschim
Mühlentyp Motormühle
logo_detail motor_work
Mühlenverband Mühlenvereinigung Berlin-Brandenburg e. V.
Interne Nummer 50
Aktuelle Antriebsart E-Motor
Aktuelle Antriebskraft Motorantrieb
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren