Kienmühle

Ersterwähnung ca 1350, seit 1900 im Besitz der Familie Noack, 1926 wurde die Fachwerkmühle durch Brand vollständig vernichtet, sofortiger Neuaufbau als Getreidemühle mit Bäckereibetrieb, Bausubstanz und Inneneinrichtung sind im Originalzustand aus dieser Zeit erhalten und funktionstüchtig, bis 1990 noch teilweise in Betrieb

Bilder
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Mühlenbesichtigung mit Führungen

Sonstige Aktivitäten

Führungen nach Anmeldung

Geschichte

Francisturbine

Daten
ID 43925
Union Sächsischer Mühlenverein
Wanderweg
Country Germany
Name Kienmühle
lat 51.289167
long 13.731215
mID 43925
Postleitzahl 01561
Stadt Thiendorf
Bundesland Sachsen
Landkreis Meißen
old_id 43925
Straße Kienmühle 1a
Kontakt Herr Eckhard Noack, Kienmühle 1a, 01561 Thiendorf``Tel.: 035248 - 81565, Fax 82876 Funk: 01726907672
Turbine Francis
Internetseite http://www.kienmuehle.de
Mühlentyp Motormühle
logo_detail turbine_work
Mail webmaster@kienmuehle.de
Mühlenverband Sächsischer Mühlenverein
Gemeinde Thiendorf
Funktion Kornmühle
Anzahl Turbinen 1
Zustand funktionsfähig
Interne Nummer 161
Mühlengewässer Kaltenbach
Aktuelle Antriebskraft Motorantrieb
Frühere Antriebsart Turbine
Frühere Antriebskraft Wassermühle
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren