Technisches Musum Gesenkschmiede Zella-Mehlis

Ursprünglich als Sägewerk vor 1840 erbaut, 1917 zu einer Gesenkschmiede umgebaut, wegen historischer Einrichtungen heute Museum; u.a. ältester Brettfallhammer Deutschlands, Wasserkraftanlagen mit Grabensystem, Turbine, Wasserrad 3,7 m ? und Transmission

Bilder

Frank Blaß
Deutscher Mühlentag 10.06.2019

Museum von 10 bis 16 Uhr (letzter Einlass 15:30 Uhr), Museumsshop, Sonderausstellung, handwerkliche Vorführungen, Gastronomie 300 m

Sonstige Aktivitäten

Museum für hist. Schmiedetechnik, Besuche mit Rollstuhl möglich

Daten
ID 32692
Union DGM Thüringen
Wanderweg
Country Germany
Name Technisches Musum Gesenkschmiede Zella-Mehlis
lat 50.673991
long 10.686685
mID 32692
Postleitzahl 98544
Stadt Zella
Bundesland Thüringen
Landkreis Schmalkalden-Meiningen
old_id 32692
Straße Lubenbachstraße 4
Turbine Francis Spiral
Internetseite www.gesenkschmiede.zella-mehlis.de
City Part Mehlis
Öffentliche Nutzung museum
Wasserzulauf oberschlächtig
logo_detail waterwheel_turn
Private Nutzung museum
Mühlenverband DGM Thüringen
Funktion Gesenkschmiede
Zustand functional
Gewerbliche Nutzung museum
Interne Nummer 51
Anzahl Wasserräder 1
Aktuelle Antriebsart Turbine
Aktuelle Antriebskraft Wassermühle
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren